H5P – digitale „Lernspiele“ & mehr

H5P (Abkürzung für HTML5Paket) ist eine freie und quelloffene Software zum Erstellen von interaktiven Inhalten für das Web (ähnlich Adobe Flash).

Sie wurde zunächst in Norwegen mit öffentlichen Gelder für Bildungseinrichtungen entwickelt. Inzwischen macht das die Firma „Joubel AS“, die finanziell von der „Mozilla Foundation“ unterstützt wird (Mozilla ist die gemeinnützige Organisation hinter Firefox).

  • Inhaltsformen sind z.B.
    • Videos oder
    • Präsentationen
    • mit eingebetteten Quiz-Aufgaben verschiedenster Art,
    • Zeitstrahlen oder
    • Memory-Spiele
    • uvm.
  • H5P erfordert ein „Wirtsystem“ also ein CMS wie Drupal, WordPress, Moodle und wird dort als Plugin installiert.
  • Liefert viele unterschiedliche Möglichkeiten Lehr- und Lerninhalte auf intuitive Weise zu erstellen
  • externe Links dazu:

Features & Content-Arten

 

Translate »