Teilnehmer einladen & vorbereiten lassen (Video)

Grundsätzlich sollten Online-Konferenzen rechtzeitig geplant und bekannt gemacht werden. Dazu reicht das Einstellen eines Termins im Kalender nicht – die Teilnehmer sollten zwei bis drei Tage vorher per E-Mail, SMS oder Messenger-Dienst dazu eine Einladung mit allen notwendigen Informationen erhalten.

Bezüglich Schülern (m/w/d): Diese müssen ausreichend Zeit haben, um sich vorbereiten zu können und wir müssen sie dort abholen, wo sie stehen. D.h. Zuhause, wo …

  • vielleicht Geschwister-Kinder herumtoben
  • ggf. ein einziger PC von mehreren Familienmitgliedern gebraucht wird
  • im schlimmsten Fall garkein Endgerät verfügbar ist (oder nur ein Smartphone)
  • oft wird die Internetverbindung schlecht sein
  • der häusliche Raum wird oft ein Kinderzimmer (mit Schlafbereich) sein, wo Persönlichkeitsrechte und/oder die Intimsphäre verletzt werden könnten.

Bedeutet: Die SuS müssen mindestens ausreichend Vorbereitungszeit und entsprechende Endegeräte haben, um überhaupt an einer Online-Konferenz teilzunehmen! Eltern können gebeten werden, bei der Vorbereitung und Test zu helfen.

 

Translate »