Pressegesetz SH

Das komplette Pressegesetz von SH ist hier verlinkt. Beachte dabei: Ziff. 8 den Zusatz: (2) „Die Vorschrift des Absatzes 1 Nummer 3 gilt nicht für Druckwerke, die von Jugendlichen für Jugendliche herausgegeben werden.“ Heißt: Bei Print kann schon ein 15-jähriger die Verantwortung tragen, bei Online-Versionen nicht – da ist eine Volljährigkeit erforderlich (noch), siehe TMG (Telemediengesetz).

Das Pressegesetz wird übrigens durch den Pressekodex ergänzt.

Video zur Sorgfalts- und Wahrheitspflicht:

Https://www.youtube.com/watch?v=5uQDOIwjHtg

Translate »