Warum sind Shiftphones nachhaltig?

             Shiftphones sind nachhaltig, weil keine Klebstoffe und möglichst kein Plastik verwendet wird; die Arbeiter haben ordentliche Arbeitsplätze und werden gut bezahlt. Außerdem sind alle Teile des Handys ersetzbar.  Aus den kaputten oder alten Teilen des Handys w.z.b.(Akkus,Kameras,etc.) ebenfalls sind Reparaturen billiger. Dazu können die Rohstoffe wieder gewonnen werden oder verrotten nachhaltig, ohne die Umwelt zu schaden?

Was rechnet sich besser und ist wirtschaftlicher für Smartpfone-user?

ddddd

Es rechnet sich besser, wenn ein Handy repariert und nicht gleich neu gekauft wird, weil durch diese Reparaturen sich umweltfreundliche Rohstoffe verwenden lassen. Außerdem ist Reparieren billiger als Neukaufen..

 

Vergleich zwischen I Phone und Shiftphone Display-Austauschkosten

beim I Phone der Display Austausch kann ca. 190€ kosten und beim Shiftphone kann es bis zu 88€ kosten

Handys, Tabletts sowie Smartphones sind aus der heutigen Gesellschaft kaum wegzudenken und gelten bei uns als selbstverständlich. Es wurden 19,7 millionen Smartphones in Deutschland verkauft ( auch wenn ein Rückgang von 4,3% bemerkbar wurde. Trotz diesen Senkung, kann man einen häufigeren Kauf eines Handys bei Jugendlichen feststellen, da vielleicht ein neues Handy mit neueren Funktionen draußen ist.

Das hinter dieser schnellen hervorbringen von Modellen meist nur wie der Vorgänger ist oder sogar schlechter in seiner Leistung und in seiner Haltbarkeit ist. Dadurch entsteht eine Ausbeutung der Umwelt und des Menschen selber, da häufig Kinder als Zwangsarbeiter benutzt werden, um die seltenen Erze zu gewinnen. Meist auf Kosten ihres Lebens.

Ausbeutung der Entwicklungsländer:

Um ein Smartphone herzustellen, benötigt man ungefähr 60 Stoffe. Viele dieser Ressourcen werden immer seltener wie Gold zum Beispiel.

Ein Video dazu:

 

 

 

Die Produktionsstätten Taiwans

Auf 5,7 km² Fabrikgelände sind Hallen der Produktionsstätten errichtet. In diesen sind hauptsächlich Roboter vorhanden und vergleichsweise wenige Arbeiter. Die Arbeit an sich sei nach Aussagen Monoton, die Mitarbeiter arbeiten täglich an der selben Station. Der Arbeitstag sei stressig durch die hohen Anforderungen an die Arbeiter, welche durch die ansteigende Innovation der Entwicklung entsteht.

Arbeiter haben nach den Arbeitsbedingungen alle 2 stunden, 15 Minuten Pause, in der Woche verdienen sie durchschnittlich 200€. Nach Aussagen der MakelITfair Org. liegen oftmals Verstöße der Arbeitsbedingungen vor, so dass die Arbeiter ohne zureichende Schutzkleidung mit Chemikalien hantieren. Des Weiteren sollen Wirkungen dieser unaufgeklärt sein. Aufgrund des niedrigen Lohnes seien Überstunden nötig, was zu Übermüdung und Stress führt. Dadurch entstehende Fehler werden maßgeblich bestraft durch Kürzungen des Gehalts.

Um für eine nachhaltige Produktion im sozialen Aspekt Sorgezutragen müssten folgende Maßnahmen ergriffen werden: Gehaltserhöhung, abwechslungsreiche Stationen, bestimmte Sicherheitsmaßnahmen und bessere Aufklärung, Kontrollen nach Einhaltung der Arbeitsbedingungen.

Anbei wird eine Reportage zu 2 Arbeitstagen in der Produktion verlinkt:

 

 

 

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Es soll um Bilder gehen. Die SuS wollen zeigen, was sie gestaltet haben. 

Ich versuche ein Video einzufügen.