Auf einem St.-Martins-Umzug in Eckernförde mussten randalierende Siebtklässler von der Polizei in die Schranken verwiesen werden.

Rabimmel Rabammel Rabumm

Nachdem sie den Korb mit Martinskeksen geplündert hatten und anschließend laut „Skandal im Sperrbezirk“ singend den Umzug gestört hatten, wurden die Schüler ihrem Klassenlehrer übergeben.

Nach einer kurzen Besprechung entschuldigten sich die Schüler zerknirscht und versprachen, im nächsten Jahr die Kekse für die Unterstufenschüler zu backen.

Die Falschparker auf unserem Pausenhof

 

Wir haben öfters Leute die auf unserem Pausenhof geparkt haben. Deswegen haben wir eine Barikade aus einem Baumstumpf, einer Baustellenabsperrung und einem Gitter aufgestellt. Seitdem haben wir keine falschparker mehr.

Lehrer will das Schüler Schuhe im Klassenzimmer ausziehen Schüler waren empört.

03.11.2021 die Schüler der siebten Klasse der Freien Waldorf Schule Eckernförde wollten ihre Schuhe im Klassenzimmer anlassen. Lehrer plädierte dagegen, die Argumente waren: es sei mit Schuhen dreckiger und die Atmosphäre wäre dann unschöner. Die Mehrzahl der Schüler meinte ihnen wäre ohne Schuhe zu Kalt, am ende einigten sie sich darauf es zwei Wochen mit Schuhen auszuprobieren, Wir warten auf weitere Ergebnisse.

Essen in der Schule.

In der schule schmeckt das essen  nicht besonders gut da es entweder zu fiel oder zu wenig Gewürzt ist.Die Nudeln sind zulange gekocht und andere Sachen schmecken fad.

Wir wurden uns ein Salat Buffet wünschen mit vielen unterschiedlichen Sachen  vielleicht können wir einen freiwilligen Kochkurs gründen.

 

Eckernförde:In der Freien Walddorfschule Eckernförde zwingt Schüler der 7a Euretmyschuhe zu tragen.

Hans Peter Katzmann verbittet seinen Schülern Straßenschuhe zu tragen.Weil er meint das es zu dreckig werden würde und das es eine schlechte atmusfäre sei.

Ihm drohen jetzt bis zu einem Jahr Haft.

 

Schüler wollen die Bank an einen bestimmten platz haben. aber Küchenfrau wollen sie wo anderst haben. Schüler fragen ob sie die Bank  wieder haben dürfen. Leider nein jetzt haben die Schüler keine Bank mehr.

 

3D Systems 3D Kunststoffdrucker – MJP

ProJet MJP Serie (MultiJet Printer – Photopolymer Jetting)

Der pefekte Abteilungsdrucker für die Konstruktions- und Entwicklungsabteilung in Ihrem Unternehmen. Mangelte es bisherigen Kunststoff 3D Druckern entweder an der Materialfestigkeit oder an der Maßhaltigkeit der gedruckten 3D-Modelle, so bieten die professionellen „3D Systems” ProJet 3D Drucker mit der MJP Technologie (Multi-Jet-Printing), maßhaltige, hochpräzise Funktionsprototypen mit einer extrem hohen Detail-Auflösung und einer perfekten Kantenschärfe.

aktuell im angebot

Das Wetter

Das Wetter in Eckernförde ist bewölkt, es Regnet aber nicht.

 

Projekt Schülerzeitung

Heute trafen sich gegen 16:00 Uhr zehn Schüler der Freien Waldorfschule Eckernförde auf der Online-Plattform Media-4-Teens um ihre ersten Artikel für ihre kommende Schülerzeitung zu schreiben. Die Palette an Themen reichte von Berichten aus dem Schulalltag über Rezeptvorschläge für die Schulküche bis hin zu Berichten von der letzten Friday For Future Demo.

Ha, wieder mal was neues gelernt!

ein Teilnehmer

Namensfindung

Viel Zeit nahm auch die Suche nach einem passenden Namen für die Schülerzeitung ein. Favoriten waren „Neuigkeiten aus dem Wal-Dorf“ und „Ecktown-News“. Da es bei der Diskussion zu einer lautstarken Auseinandersetzung kam wurde die Entscheidung auf die nächste Sitzung der Zeitungsredaktion vertagt.