Fotografiere gerne den QR-Code zu deiner oder der gesamten Online-Präsentation des heutigen Tages und teile ihn in deinem Netzwerk (per WhatsApp z.B.)

Stationen-/ Team-Arbeit

Suche Dir im 2er-Team Aufgaben an den Stationen aus (eine, zwei, drei oder alle nacheinander) und führe sie eigenständig aus:

Werde Journalist!

  1. Wähle Fragen aus,
  2. recherchiere online (ggf. mit Smartphones) dazu
  3. und schreibe darüber auf Media4Teens.de einen kleinen Artikel.

Siehe dazu ggf. Lern-Video Nr. 03

Material: Fragen, Handys, Tablet besser: PC / Laptop


Filme ein Video!

  1. Drehe ein 2-3 Minuten-Video zum Thema „Smarthones“ (Interview, Herstellung, Smartphone-Sucht, … überlegt dir was!)
  2. lade es bei Youtube hoch (YT- / Google-User: media4teens.siikids@gmail.com (PW: MedienM……19))
  3. und füge es dann den Video-Link in einem Beitrag auf Media4Teens.de ein.
  4. Schreibe noch ein paar Sätze dazu.

Siehe dazu ggf. Lern-Video Nr. 12 und Nr. 13

Material: Handy oder Tablet mit Kamera & eine kreative Idee


Arbeite als Techniker!

  1. Nimmt Dir ein defektes SHIFT-Smartphone und baue es auseinander (später wieder zusammen)
  2. finde z.B. heraus, was das für Bauteile darin sind, recherchiere dazu online
  3. und schreibe darüber auf Media4Teens.de (siehe dazu ggf Lern-Video Nr. 03)

Vielleicht schnappst du dir einen Fotografen, der dir Fotos dazu macht?

Material: DEFEKTES Shiftphone, Recherche-Handy oder Tablet/PC


Werde Fotograf!

  1. Mache Fotos zum Thema / vom Event heute – mit dem Tablet oder mit dem eigenen Smartphones (falls du deine Gmail-E-Mail-Daten kennst)
  1. (Die Fotos vom Tablet sind ggf. auf dem MS-Windows-Konto (User: kontakt@sii-kids.de, PW: Media4…..))
  1. Lade einige Bilder auf media4teens.de hoch (beachte die Nutzungsregeln / Größe der Fotos) und gestalte eine Bildergalerie.

Siehe dazu ggf. Lern-Video Nr. 9

Material: Fragen, Handy oder Tablet mit Kamera, Windows-Zugangsdaten (siehe oben).


Zeige Orte auf der Weltkarte!

  1. Nimm dir 1 große Weltkarte aus Papier und hänge sie an eine Pinnwand.
  2. Recherchiere zum Thema „Rohstoffe von Smartphones“ z.B. und pinne an, woher die kommen.

Material: Weltkarte, Piekser, Klebezettel, Stifte & Schnur, Handy zwecks Recherche


Lerne digital!

  1. Probiere einfach mal die H5P-Lernspiele auf Media4Teens.de aus – wer ist am schnellsten?
  2. Spielt zu Zweit und notiert die Zeiten.
  3. Eventuell erstellst du im Anschluss selbst ein H5P-Spiel / -Aufgabe?

Link zu den Online-Spielen: https://media4teens.de/h5p

Material: Handy oder Tablet


Mögliche Fragen:

  1. Wozu werden Gold und Aluminium (Bauxit) für Smartphones gebraucht?
  2. Wie schadet die Rohstoff-Gewinnung von Metallen wie Coltan, Zinn, Kupfer der Umwelt? Findest Du einen Bezug zu SDG 6 (Wasser)?
  3. Warum sind Shiftphones nachhaltig? Gehe auf austauschbare Akkus, Plastik, etc ein.
  4. Was rechnet sich besser und ist wirtschaftlicher für Smartphone-User? Geräte Neukaufen oder Reparieren?
  5. Wo landet Elektroschrott von PC´s etc häufig und was passiert damit dann?
  6. Was haben die Rohstoffe für Smartphones & Tablets mit SDG 15 (Leben an Land) zu tun?
  7. Was könnte SDG 8 (menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum) mit Smartphones und Tablets zu tun haben?
  8. Was könntest Du tun, um SDG 12 (nachhaltige/r Konsum und Produktion) zu unterstützen?

 

 

  • Begrüßung / kurze Vorstellung

    • SuS / Sii-Kids / Media4Teens
    • Teilnehmer
      • Wünsche der TN?
    • Ziele des Tages:
      • Grundkenntnisse über Nachhaltigkeit, Agenda 2030 & die 17 Ziele
      • eigene Online-Präsentation erstellen
  • Ablauf des Tages vorstellen

  • ggf. Namensschilder erstellen

  • ggf. Dräger-Team vorstellen

Nachhaltigkeit einfach erklärt:

 

 

 

 

Anleitung:

Der Lehrer, Gruppenleiter oder ein leitender Jugendlicher kopiert den folgenden Text, druckt ihn schön groß aus (Querformat) und schneidet Zeile für Zeile aus; zuletzt schneidet er die Sätze bei den … durch!

Die Teilnehmer des Workshops bzw Schüler im Unterricht nehmen sich jeder einen Text-Abschnitt und suchen sich in einem aktiven „Spiel“ seinen Satzpartnern.

Wenn sich alle gefunden haben, kann dazu diskutiert werden. Was bedeutet jener oder welcher Satz? Oder: ihr nehmt die SDG-Karten und bestimmt, wohin der jeweilige ganze Satz passen würde.


  • BNE ist die Abkürzung  für …. Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • SDG heißt Sustainable Development Goals, auf …. Deutsch: nachhaltige Entwicklungs-Ziele
  • Man soll nicht mehr Holz fällen … als nachwächst.
  • Es soll nicht mehr von etwas verbraucht werden …  als vorhanden ist.
  • 17 Ziele für … eine bessere Welt.
  • Viele Dinge auf der Welt … sollen besser werden.
  • Es soll keine … Armut mehr geben.
  • Alle Menschen sollen … glücklich sein.
  • Mädchen und Frauen sind … gleich gut und wichtig wie Jungs und Männer.
  • Wir müssen Energie so machen … dass es gut für die Umwelt ist.
  • Es soll allen Menschen … gleich gut gehen.
  • Beim Zähneputzen … drehe ich den Wasserhahn zu.
  • Lebensmittel sollen nicht … verschwendet und nicht auf dem Müll landen.
  • Licht habe ich nur dann an … wenn ich es tatsächlich brauche.
  • Zum Einkaufen … bringe ich meinen eigenen Beutel mit.
  • In den Meeren sollen mehr Fische schwimmen, … als Plastik!
  • Erdbeeren esse ich … wenn sie Saison haben.
  • Ich kaufe Lebensmittel … regional und saisonal ein.
  • Alle Kinder sollen zur … Schule gehen können und gefördert werden.
  • Kein Mensch auf der Welt soll unter … Hunger oder Durst leiden müssen.
  • Mode soll nicht mit … Chemikalien behandelt werden, die der Umwelt schaden.

Ziel des Tages:

Wir gestalten eine Workshop-Projektseite auf Media4Teens! Diese erscheint dann im Menü unter Online-Präsentationen -> hier unter dem Schul- bzw. Gruppennamen + heutigen Datum


Technikkram – wie geht das?

Das Login erfolgt über einen Link oder den Pfad im Browser, Beispiel: https://media4teens.de/wp-login.php

  • entweder eigene Benutzer-Konten nutzen (die von Lehrkräften) oder:
  • User Schüler:
    • Gast-Schueler-01
    • Gast-Schueler-02
    • Gast-Schueler-03
    • ……. bis -12
  • das Passwort heißt jeweils genauso (z.B.: Gast-Schueler-03)

Bitte benutze zum Fotos und Videos machen HEUTE

    • nur dein eigenes Smartphone, wenn du dein Google-Konto mit Passwort weißt!
    • oder das heile Shiftphone (gelber Kleber). Die Fotos darauf sind dann hinterher hier / bei Google Fotos zu finden und können DIREKT auf Media4Teens.de verwendet werden. Das Passwort erfragt ihr bei Susanne.

Regeln beim Online-Arbeiten auf Media4Teens.de -> hier lesen


Im Menü oben stehen Hilfen: Lern-Videos und FAQ (Fragen und Antworten)

Ziel des Tages:

Wir gestalten eine Workshop-Projektseite auf Media4Teens! Diese erscheint dann im Menü unter Online-Präsentationen -> hier unter dem Schul- bzw. Gruppennamen + heutigen Datum


Technikkram – wie geht das?

Das Login erfolgt über einen Link oder den Pfad im Browser, Beispiel: https://media4teens.de/wp-login.php

  • entweder eigene Benutzer-Konten nutzen (die von Lehrkräften) oder:
  • User Schüler:
    • Gast-Schueler-01
    • Gast-Schueler-02
    • Gast-Schueler-03
    • ……. bis -12
  • das Passwort heißt jeweils genauso (z.B.: Gast-Schueler-03)

Bitte benutze zum Fotos und Videos machen HEUTE

    • nur dein eigenes Smartphone, wenn du dein Google-Konto mit Passwort weißt!
    • oder das heile Shiftphone (gelber Kleber). Die Fotos darauf sind dann hinterher hier / bei Google Fotos zu finden und können DIREKT auf Media4Teens.de verwendet werden. Das Passwort erfragt ihr bei Susanne.

Regeln beim Online-Arbeiten auf Media4Teens.de -> hier lesen


Im Menü oben stehen Hilfen: Lern-Videos und FAQ (Fragen und Antworten)