Ein Smartphone besteht aus 30 Metallen, welche aus den verschiedensten Regionen der Welt kommen:

Touchscreen: Indium aus China, Peru und Kanada
Akku:Lithium aus Bolivien, Chile und Argentinien
SIM-Karte: Gold aus Südafrika
Vibrationsalarm: Wolfram aus Bolivien und Kolumbien
Kondensatoren: Coltan aus Kongo
Lötstellen: Zinn aus Kongo, Indonesien, Australien, Brasilien und Russland
Kontakte: Kupfer aus Chile und Peru
Mikroprozessoren: Seltene Erden aus China Indien und Brasilien
.
.


Das Smartphone reist auch sonst viel in der Welt herum!

Verarbeitung: Indien, Japan, Tschechien und Philippinen 
Weiterverarbeitung zu Einzelkomponenten: China
Herstellung: China, Tschechien, Vietnam, Indien
Illegaler Transport: China, Ghana, Nigeria oder Indien
Schmelzung und Aufbereitung: Philippinen und China 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.


The maximum upload file size: 32 MB.
You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.