Hauptsach gudd gess – Schwenker aus dem Saarland

Der Schwenkbraten ist ein saarländisches Gericht, das über offenem Feuer auf einem Schwenkgrill zubereitet wird.

Dabei wird ein mariniertes Stück Schweinenacken so lange über das Feuer geschwenkt, bis es knusprig und durchgegart ist.

Video mit Zubereitung.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.