1. Die Bauteile des Shiftphones:

2. Plastikanteil in Bauteilen

Lautsprecher Ja
Kameras Ja
Antenne Ja
Schrauben Nein
Akku Ja
Display Ja
Mainboard Ja
Sim-port, SD-port Nein
Ladeanschluss Ja
Mikrofon Ja
Gehäuse Ja

3. Was macht Shift besser?

Shiftphone ist nachhaltiger, da man einzelne Teile selbst, dank Modularität austauschen kann. So muss man nicht das ganze Handy ersetzen nur weil eine Komponente wie z.B. die Kamera kaputt ist. Dadurch werden weniger Ressourcen und Energie verbraucht. Ein weiterer Vorteil des Shiftphone ist die Transparenz der Herstellung und Lieferwege. So kann der Käufer de Nachhaltigkeit des Smartphones einsehen.  Außerdem etabliert die Firma ein ringförmige Produktionskreislauf d.h. dass alte Shiftphones von Shift selbst recycelt werden und die Einzelteile so besser wiederverwendet werden können.

4. Wie schadet Plastik der Umwelt?

Plastik hat ein lange Halbwertzeit. So dauert es lange bis es zersetzt wird. Wenn man Plastik nicht auf Müllhalden speichert, wird es verbrannt, wobei giftige Gase freigesetzt werden, welche schlecht für die Umwelt sind. Oft wird Plastik auch einfach ins Meer geschüttet und schadet so allen Lebewesen, da es langsam in alle Teile der Nahrungskette gelangt. Sogar uns Menschen!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Bitte loggen Sie sich ein, damit Sie einen Kommentar hinterlassen können.