,

Wie schadet die Rohstoff-Gewinnung von Metallen der Umwelt?

Wie die Rohstoff-Gewinnung von Metallen wie Coltan, Zinn und Kupfer der Umwelt schaden:

  • Bedarf von sehr viel Wasser für das Herauswaschen des Rohstoffes aus dem gesprengten Gestein
  • Abbau mithilfe von giftigen Chemikalien (z.B. Cyanid)
    • In Verbindung mit Luft zu Schwefelsäuren
  • Für Produktion von 30g Gold ungefähr 20 Tonnen mit Cyanid belasteten Gerölls

Bezug zu SDG 6:

  • Schwefelsäuren vergiften das Grundwasser dauerhaft
  • Häufig in Regionen, in denen Wassermangel herrscht
  • Giftige Abfälle werden in Flüssen entsorgt –> Trinkwasserquelle vieler Menschen

 

 

Quelle: http://www.wasserraub.de/abbau-von-rohstoffen/

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.